Adventure Labs / GPX: Normale Adventures (keine Events)

Adventure Lab Beitragsbild

Worum geht es?

Mit Abschaltung des bisherigen Webinterfaces zum Loggen von Labcaches hat Groundspeak auch die Auslieferung von GPX-Dateien der Labcaches eingestellt. Dies ist nach Einführung der Adventure Lab-App zwar konsequent, doch stellt es die Benutzer vom Statistikprogrammen wie GSAK (Geocaching Swiss Army Knife) vor das Problem, dass die über die App geloggten Labcaches nicht nachträglich in die Funddatenbank importiert werden können.

Da wir selbst häufig bei Mega- oder Giga-Events unterwegs sind, stellen wir als kleinen Service für die Community die von uns manuell in GSAK erfassten Labcaches als GPX-Datei bereit.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Mit diesen Dateien sind KEINE Fakelogs oder ähnliches möglich. Wir unterstützen ausdrücklich den Geolocation Check, den Groundspeak mit der Adventure Lab-App eingeführt hat. Es geht ausschließlich darum, ordentliche Statistiken generieren zu können.

GPX-Dateien der normalen Adventures (keine Events)

Deutschland

Kommentare sind geschlossen.